mainsirenen

Die Mainsirenen - Frankfurt

1987 haben sich die Mainsirenen gegründet. Seitdem sind sie damit beschäftigt, einerseits ihrem eigenen Stil treu zu bleiben und andererseits sich immer wieder neu zu erfinden. Das bedeutet konkret, immer wieder neue Themen aus dem schwulen Blickwinkel kritisch unter die Lupe zu nehmen und - fast immer a cappella - auf die Bühne zu bringen. Dabei verstehen sich der Chor und sein musikalischer Leiter Luzian Lange als Kreativteam, denn ohne einander wäre nichts davon so geworden, wie es all die Jahre gewesen ist. Eine Auswahl von Höhepunkten der letzten Programme ist nun auf der neuen CD dokumentiert, das meiste davon aus unserer eigenen Feder, also eigene Texte und Kompositionen, die es so nur von uns zu hören gibt. Viele davon waren auch Teil unseres Jubiläums-Programms aus dem letzten Jahr, für das wir unsere übliche Zurückhaltung bei Kostümen einmal aufgegeben haben.
Die Mainsirenen